Verfasst von: Hao | 24. August 2015

Doreen Kauert und ihr Verhältnis zur Wahrheit


Montag, 24. August 2015

Der HERR sprach zu seinem Volk: Siehe, ich will euch Getreide, Wein und Öl die Fülle schicken, dass ihr genug daran haben sollt. Joel 2,19

Jesus nahm die fünf Brote und die zwei Fische, sah auf zum Himmel, dankte und brach’s und gab die Brote den Jüngern, und die Jünger gaben sie dem Volk. Und sie aßen alle und wurden satt. Matthäus 14,19-20

Satt „fressen“ kannst Du Dich heute an jeder Ecke. Aber satt werden kannst Du nur bei dem, der gesagt hat: „Kommet zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken. Guten Hunger.

ANZEIGESie tut mir richtig leid, die Frau mit Namen Doreen Stahl-Kauert. Da hat sich die Esoterikerin von Astro-TV nunmehr acht Jahre angeblich meine „Üble Nachrede“ wohlgemerkt ohne „sexuelle Grundlage“ mit anhören müssen. Dann konnte die Neu-Goslarerin nicht mehr und entschloss sich endlich zu einer „längst fälligen Anzeige“.

Als Kartenlegerin und Vertreterin von Repair-Energetics, hört sich zwar gut an, ist aber auch nur ein gut ausgedachter Trick, an das Geld schlichter Leute zu kommen. Ohne groß zu arbeiten, treibt die Esoterikerin ihr Unwesen. Schnell findet sie 10 Leute, denen Geld nichts bedeutet, und schwups an nur einem Wochenende ist die geschäftstüchtige Frau um satte 4.750 € reicher. Wer lässt sich da schon bitteschön in die Suppe spucken? Man sollte eigentlich meinen, dass sich eine Wahrsagerin auch der Wahrheit verpflichtet fühlt. Die Fachfrau für Repair-Energetics, was das auch immer sein mag, hätte besser mal in die eigenen Karten geschaut, bevor sie den Hao mit dreisten Lügen einer langjährigen Hetzkampagne beschuldigt. Wäre sie doch nur bei der Wahrheit geblieben und hätte den Mund gehalten. Dann wäre es nicht zu diesem Brief gekommen, den ich am Wochenende erhielt:EINSTELL

Das sagt § 170 Absatz 2 StPO :

Das Ermittlungsverfahren ist erledigt, die Begehung einer Straftat konnte nicht nachgewiesen werden. Die Einstellung ist folgenlos, da die Unschuldsvermutung im Ermittlungsverfahren gilt und diese durch einen Schuldnachweis nicht widerlegt wurde.

Ja, Frau Stahl-Kauert, der Schuss ist ja nun wirklich nach hinten losgegangen. Was wird nun ihre Fangemeinde sagen??? Natürlich wird sie  treu zu ihr stehen, auch wenn, so wie es am Beispiel Stahl-Kauert überdeutlich wird, eine Wahrsagerin  noch lange nichts mit der Wahrheit zu tun haben muss.

Ach ja, wer die Hintergründe meiner angeblich von mir höchstpersönlich in die Welt gesetzten Hetzkampagne noch einmal in Kurzform lesen will: Hier ist meine Antwort an die Polizei.

„Hans Otto Hebbinghaus 38518 Gifhorn, den 9.5.2015

Polizeiinspektion Gifhorn
Hindenburgstraße 2

38518 Gifhorn

Ihr Schreiben vom 8.5.2015
Ihr Zeichen ……………………

Sehr geehrter Herr …………..

zu dem Vorwurf der „üblen Nachrede“ äußere ich mich wie folgt:

Der mir zur Last gelegte Vorwurf in der Zeit vom 1.1.2007 bis 27.3.20015 zum Schaden von Doreen Stahl-Kauert entspricht an keiner Stelle der Wahrheit.

Ich kenne Frau Stahl-Kauert nicht persönlich, sondern ausschließlich aus ihren TV-Auftritten in dem Esoteriksender Asto-TV.

Als ehemaliger Diakon, ich bin seit 2007 bedingt durch eine Krebserkrankung Rentner, habe ich mich in meiner aktiven Berufszeit in der Evangelischen Kirche seit 1976 intensiv mit Sekten, Irrlehren und der Esoterik beschäftigt und natürlich sehr viele betroffene Menschen in der Seelsorge betreut.

Beim Aufkommen des Internets ließ ich meine gewonnenen Erkenntnisse in meine Homepage (Haos Homepage) einfließen, in der ich mich in den Seiten 19-32 sehr kritisch mit jeder Art der Esoterik auseinandergesetzt habe.

Über Frau Stahl-Kauert habe ich aus gegebenem Anlass auf der Seite 27 (Wie Esoterik fälscht) im November 2007 über die Fälschung berichtet. Den Text der Seite füge ich ausgedruckt diesem Schreiben bei.

Zum Sachverhalt: Frau Stahl-Kauert machte im November 2007 im Internet auf ihrer Homepage Werbung für ihre esoterischen Seminare, die sie veranstaltete. Zur gleichen Zeit warnte sie aber in ihren TV-Auftritten gleichzeitig vor Besuchen solcher esoterischen Seminare, da diese Art Wissensvermittlung nichts bringen würde, da man Kartenlesen auch in anderer Form lernen könne.

Ich schrieb ihr darauf in das Gästebuch ihrer Homepage:

“Hochinteressant, dass die Frau, die vehement immer wieder im TV darauf hinweist, keinerlei Seminare zu besuchen, in Wirklichkeit selbst solche Seminare auf der Homepage anbietet…… Das spricht für absolute Ehrlichkeit und Glaubwürdigkeit…. Wie war das noch mit dem Einschalten des Gehirns, pardon, des Bauches???” Hans Otto Hebbinghaus

Eine absolut harmlose Kritik, der man sich hätte stellen, die man aber auch ignorieren bzw. hätte löschen können.

Innerhalb kurzer Zeit war meine Kritik gelöscht. Statt dessen wurde mein Text gefälscht:

“Hochinteressant, dass die Frau Kauert solche Seminare auf der Homepage anbietet…… Das spricht für absolute Ehrlichkeit und Glaubwürdigkeit….” Hans Otto Hebbinghaus

Gegen diese Fälschung meines Kommentars habe ich die Verfasserin mit einer einstweiligen Verfügung gedroht. Noch am gleichen Tag wurde dieser von mir nicht geschriebene Kommentar gelöscht. Ich schrieb der Verfasserin eine Mail, die in der Beilage ausgedruckt ist. Darauf bekam ich als Antwort:

“Guten Tag, Sie haben natürlich Recht. Ich bin unmöglich und besitze keinerlei Intelligenz. Alles Gute Doreen Kauert”

Damit war für mich die Angelegenheit erledigt.

Dieses war die einzige Mail, die ich von Frau Doreen Stahl Kauert erhalten, habe. Einen weiteren Schriftverkehr gab es nicht.

Somit ist falsch, dass sie mich jemals aufgefordert hat, die bemängelte Seite zu löschen.

Falsch ist die Behauptung, ich hätte über 8 Jahre gegenüber der Anzeigeerstatterin „üble Nachrede“ ausgeführt. Nach dem Veröffentlichen im Internet auf meiner Homepage habe ich an keiner Stelle anderen Stelle wie auf meine Homepage Äußerungen über Frau Doreen Stahl Kauert gemacht

Somit ist ebenfalls falsch, dass ich eine „andere“ Seite aufgemacht hätte, um „Hetzkampagnen“ gegen die Anzeigeerstatterin an anderer Stelle fortzuführen, zumal es seit 2007 keine weiteren Berührungspunkte gab.“

Es sollte doch wohl für ihre blindesten Anhänger langsam klarwerden, dass sie es mit der Wahrheit nicht unbedingt ernst nimmt. Aber kennen Sie eine Kollegin, bei der es etwa anders ist?

Advertisements

Responses

  1. Glückwunsch !
    Das hast du doch gewusst Hao, dass diese Dame nur durch ihre eigene Dummheit noch mehr bloßgestellt wird…..

    Gefällt mir

    • Na ja, wie sagte sie so treffend: “Guten Tag, Sie haben natürlich Recht. Ich bin unmöglich und besitze keinerlei Intelligenz. Alles Gute Doreen Kauert”

      Gefällt mir

  2. Über so ne Tussi auch nur ein Wort verlieren und damit indirekt noch Werbung machen lohnt nicht!
    Rolf

    Gefällt mir

    • Kennst Du den Unterschied zwischen Werbung und Warnung?

      Gefällt mir

  3. Sagt einmal, habt ihr nichts anderes zu tun als Leute zu beschmutzen?
    Ich habe noch nie leiden mögen; wenn man andere schlecht macht…
    Ich glaube auch an Gott…und an Jesus Christus…was wird dort gesagt …bei Jesus Christus wer ohne Schuld ist, hebe den ersten Stein…
    Wie oft muss Christus noch für uns sterben, ehe wir verstanden haben…
    Wie war das mit dem Balken im Auge des anderen, ziehe zuerst deinen eigenen aus deinem Auge…
    Ich wünsche Ihnen Gottes Segen und alles Gute..
    Ganz viel Licht und Liebe…

    Gefällt mir

    • Offensichtlich gehen Sie davon aus, das Doren Kauert meine „Glaubensschwester ist…. Da muss ch Sie aber schwer enttäuschen.

      Sie scheinen sich offensichtlich nicht besonders gut in der Bibel auszukennen. Sie zitieren zwar eine Aussage von Jesus, reißen ihn aber absolut aus dem Kontext heraus. er passt eben auf alles. Dass Sie gerade diese Bibelstelle zietieren, um die Esoterik rein zu waschen zeigt mir, wie Sie mit Gottes Wort umgehen, welches immer wieder vor dem Umgang mit den Menschen warnt, die sie in Schutz nehmen. Oder kennen Sie eine einzige Bibelstelle, die die Esoterik nicht schärfstens verurteilt??? Ich höre….

      Und zwischen Fakten und „zu beschmmutzen“ ist auch ein himmelweiter Unterschied.

      Ich verurteile nicht den Täter, sondern ausschließlich die Tat. Gottes Segen nehme ich gern an, aber auf den Esogruß „Licht und Liebe“ verzichte ich absolut. Bitte benutzen Sie ihn in bei Ihnen Leuten, die mögen damit mehr anfangen. Ich denke, dass ich unter Licht und Liebe etwas ganz anderes verstehe wie Sie.

      Gefällt mir

  4. Es ist bekannt, dass die Esoteriker Bibelstellen aus dem Zusammenhang
    reissen und somit die Bedeutung eine eine andere ist, wie z.B. Licht u. Liebe.

    Dir wünsche ich einen schönen 1. Mai. Vielleicht per Farrad!

    Gefällt mir

    • In der Tat, alles sind dann nur noch tote Buchstaben.

      Gefällt mir

  5. Was diese Frau mit mir abgezogen hat,ist unglaublich.Sie hat kein Interesse den Menschen zu helfen,sondern ist nur geldgierig.Ich hatte einen Beratungstermin bei ihr gebucht,70 Euro für 30 min.Das Geld musste man im Vorfeld überweisen.Ich hatte dann den Termin vergessen und hab mich bei ihr entschuldigt und gefragt ob ich einen neuen Termin bekomme oder mein Geld zurückbekommen könnte.Beides verneinte sie und meinte noch ganz frech…dann musst du einen neuen Termin buchen,ich bin nicht für die Fehler anderer verantwortlich,sagte sie.Das ist keine seriöse Beraterin und unfreundlich noch dazu.Sie ist nicht so,wie sie sich im TV darstellt.

    Gefällt mir

    • Es gibt keine einzige seriöse esoterische Beraterin, weil die Esoterik im höchsten Maße unseriös ist. Wußtest Du das noch nicht? Wer mit der Not anderen Geschäfte macht, kann nicht seriös sein.

      Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: