Verfasst von: Hao | 1. Dezember 2017

Umkehr


Freitag, 1. Dezember 2017

Bekehrt euch, ein jeder von seinem bösen Wege und von euren bösen Werken. Jeremia 25,5

Bringt Früchte, die der Umkehr entsprechen! Lukas 3,8

Rabbi Sussja kam eines Tages in ein Dorfgasthaus und blieb dort über Nacht. Als er abends in seinem Zimmer allein war, sang er, wie er es gewohnt war, verschiedene Loblieder. Dann setzte er sich, um in den alten Schriften des Talmud zu lesen. Er schlug zufällig die Stelle im Traktat Sanhedrin auf, wo es heißt: „Ganz Israel bürgt füreinander!” Da überkam ihn das Gefühl der Mitverantwortung für sein ganzes Volk. Tief bewegt rief er stellvertretend für alle Menschen: „Sussja, Sussja, du Sünder, was hast du alles getan?” Und er zählte Sünde um Sünde auf und brachte sie mit Schmerzen der Reue vor Gott.

Der Wirt stand hinter der Tür, um den frommen Mann zu belauschen. Nun musste er genau seine eigenen Sünden hören. Er erkannte sie und wurde tief bestürzt. Gedanken der Reue erwachten in ihm. Er bereute seine Sünden gegen Gott aus tiefster Seele und kehrte im Herzen um zu Gott. Und jene Stunde der Bekehrung für den Wirt war die Stunde der letzten Hingabe im Leben des Rabbi Sussja.

Geben wir Gott unser Leben ganz, und er wird daraus Frucht wachsen lassen. Die Stunde der Ganzhingabe unseres Lebens wird vielleicht die Stunde der Umkehr für einen anderen.

Heute bekomme ich über dpa eine Nachricht über eine Horror-Tat in Vietnam. Vielleicht verstehen meine Kritiker nun, warum ich bis zum Lebensende gegen alle Esoteriker und Co. schieße.

Auf Anraten eines Wahrsagers soll eine 65 Jahre alte Frau ihre neu geborene Enkelin getötet haben. Die Leiche des nur 23 Tage alten Kindes war zu Beginn der Woche auf einer Müllhalde gefunden worden. Anfangs behauptete die Großmutter, das Baby sei aus ihrem Haus in der zentralvietnamesischen Gemeinde Bim Son entführt worden. Nach Berichten des Online-Portals „Vnexpress“ und anderer staatlicher Medien vom Mittwoch kam jedoch heraus, dass die Frau das Kind eigenhändig erwürgt und auf den Müll geworfen hatte. Grund dafür sei eine Wahrsagung gewesen, wonach das neugeborene Kind dem „Karma der Familie“ schaden werde. In Vietnam, einem kommunistischen Ein-Parteien-Staat, ist Wahrsagerei noch weit verbreitet. Das spirituelle Konzept des Karma besagt, dass jede Handlung – egal welcher Form – unweigerlich eine Folge hat, die aber auch in einem späteren Leben eintreten kann.

Acht Frauen waren gestern bei Annas Geburtstag. Da konnte ich als einziger Mann nicht auch noch erscheinen. Und da Anna genügend Kuchen verwahrt hatte, bin ich heute an der Reihe. Mit einer Flasche Sekt bestückt, rücke ich am Nachmittag zum „Resteessen an. Natürlich bleibt die Flasche zu, wir stoßen mit Kaffee und Wasser an, das reicht mir. Ich kann ja wohl nicht eine 89jährige in Versuchung führen.

Heute verabschiede ich mich von zwei uralten Handyverträgen, die ich bis jetzt für meine Rufumleitung benutzt habe. Sie kosteten 5 Euro im Monat und haben mir viele Jahre gute Dienste geleistet. Und nun besitze ich eine neue Karte. Das Schönste: Sie ist absolut kostenlos. Das kann man nun wirklich nicht mehr unterbieten: Festanschluss mit Internet (16Mbit) und Rufumleitung für nur 19.99 Euro. Nach solch langen K(r)ämpfen fange ich langsam an mit Vodafone zufrieden zu sein.

                                    SIM-Karte mit 600facher Vergrößerung

Advertisements

Responses

  1. Der Beitrag gehört am 01.12.2017 in den Kalender.

    Derzeit kann ich leider keine Mails schreiben, da mein Computer defekt ist.
    Ich muss ihn in die Werkstatt bringen und einen neuen herrichten lassen.

    Gefällt mir

    • Ist das ein Software- oder ein Hardwarefehler? Was verstehst Du unter herrichten?

      Gefällt mir

      • Bin ich ein Techniker?
        Der Lüfter ist abgebrochen und dafür gibt es Keinen Halter mehr. Er ist ja schon alt 2005
        Werde Morgen in die Werkstatt fahren, dort werden die Daten ausgelesen und ein neuer Rechner für mich hergerichtet. Dann bin ich auch auf dem neuesten Stand mit Windows 7
        Noch Fragen?
        Jetzt muss ich mich sputen, habe gerade die Nachricht bekommen, Kirchendienst Vertretung zu machen, der Kollege ist eingeschneit.

        Wünsche einen schonen 1ten Advent

        Gefällt mir

        • Wie ein Lüfter, der in der Regel im Gerät sitzt, abbrechen kann, ist mir auch nicht klar. Wie kann das geschehen? Der Lüfter hängt an wenigen Schrauben bzw. einer Klammer. Und bei der heutige Klebetechnik, die auf dem Markt ist…. Dann bist Du ja eine fette Beute für den Computermensch. Da kann er ja mal wieder einen ollen Ladenhüter an die Frau bringen. Der neuste Stand mit Win 7 ist schon lange veraltet. Bei Win 7 stoppt der Konzern die Update-Auslieferung also am 14. Januar 2020! Da hat das Geschäft ja ein willfähiges Opfer gefunden. Von der Hardware ganz zu schweigen. Da hätteste das aber wesentlich billiger und ehrlicher und vor allen Dingen moderner haben können…….

          Gefällt mir

          • ich lasse mich nicht übers Ohr hauen,.
            Du weißt doch selbst, dass es für xp schon lange nix mehr gibt. Bis 2020 ist noch lange hin, wenn es soweit ist, kann man ja drauf machen, was es dann gibt. Es sind nicht alle Computerfachleute schlecht. Ich lasse mich erst mal beraten und es wird nur das gemacht, was ich möchte. Das macht im Bekanntenkreis keiner, die machen alles so wie sie es für sich selbst machen würden, ohne Rücksicht auf meine Wünsche. Das habe ich nun schon mehrfach durch und somit die Nase voll davon.
            Das was an dem Halter abgebrochen ist, ist nicht mehr an zu kleben.
            Es ist mein Geld und mein Wunsch, also wenn ich was neues kaufe, ist es mein Weihnachtsgeschenk von mir an mich, da kann doch keiner was dagegen haben.

            Gefällt mir

            • Wenn man jetzt noch WIN 7 angedreht bekommt, dann spricht das für sich. Ich habe noch nie von einem solchen Fehler gehört, es sei, da hat jemand dran rumgefummelt. Und das traue ich Dir nun nicht zu. Mit einem Comp. von Aldi, die haben jetzt wieder tolle Angebote incl. Win 10 , hättest Du alle Deine Wünsche, die Du in Sachen Computer hast, genug. Und Du hast ja keine besonderen Wünsche, bist am unteren Level anzusiedeln. Du spielst nicht damit, machst keine Bild- und Tonverarbeitung, sondern brauchst ihn nur zum Schreiben und ab und zu sich mal ein Bild ansehen. Ich habe Dir ja nur ein Angebot gemacht. Und im Übrigen: Jeder Geschäftsmann verdient an der Unkenntnis seiner Kunden. Und mit einem gebrochenem Halter kann man sich bei einem Kunden, der sich noch mit Win 7 zufrieden gibt, richtig Umsatz machen. Ein zusammengestellter Computer ist immer deutlich teurer als eine Komplettversion. Am Ende hast Du einen Düsenjäger, den Du auch nur als Gartenhäuschen genutzt, weil DSir die Start- und Landebahn fehlt. Ich wollte Dir auch nur ein Angebot gemacht, mehr nicht. Und dahinter steht kein Deut finanzielles Interesse.

              Gefällt mir

  2. Mir will keiner was andrehen, ich selbst habe von Win 7 gesprochen, denn 10 soll noch schwieriger zu händeln sein. Ich weiß doch noch nicht genau was ich mache. kann ja auch die olle Kiste vom Andreas nehmen, aber was will ich mit nem kaputten Gehäuse? Warts mal ab, werde Dir sagen wie ich mich entschieden habe, wenn es soweit ist.

    Gefällt mir

    • Wenn man umsteigen will. dann nicht, um dann in zwei Jahren noch einmal umzusteigen. Und das kostet für Dich deutlich mehr als für Leute, die alles selbst machen. Das Gehäuse ist so etwas von uninteressant. Entscheidend ist immer der Inhalt. Die Daten sind wichtig, ein Gehäuse ist abslut uninteressant. Sorry, aber ich traue dem Braten mit der defekten Lüfterhalterung nicht. Mach doch mal ein Foto, das interessiert mich wirklich. Vielleicht kann ich dabei noch was lernen.

      Gefällt mir

      • Weist Du Hao, ich habe langsam das Gefühl, dass Du mir nix zutraust und schon gar nix glaubst.
        Mit dem Foto musst Du warten bis ich das Gerät wieder habe.
        Wer sagt denn das ich nach zwei Jahren wieder umsteigen muss?
        Du reitest doch noch immer mit XP rum und bist noch nicht mal auf Win 7, wenn ich aber neu starte, bin ich Dir mit Win 10 weit voraus. Auch wenn mich das jetzt was kostet, es ist wie schon gesagt, mein Weihnachtsgeschenk von mir an mich.
        Das einzige wird sein, dass ich eine vielleicht auch etwas schwierige Eingewöhnungszeit durchmachen muss.
        Ich bin aber zuversichtlich, denn das ganze kommt nicht wie so vieles in meinem leben auf Druck von außen, sondern von mir selbst, denn wenn es von innen raus kommt, dann klappt das auch.
        Denke zum Wochenende kann ich wieder Mails verschicken.

        Gefällt mir

        • Meine Erfahrungen sagen mir, dass Du in Sachen Computer… Na ja, es könnte vielleicht etwas mehr sein. hihi Zum Grundwissen gehört m.E. zumindest auch das Einrichten, Sichern und Übertragen der Daten, damit man nicht immer auf einen teuren Techniker angewiesen ist, wenn Du schon keinem kostenlosen traust.

          Vom Abbrechen eines Lüfters, der fest im Gerät eingebaut ist, habe ich noch nie gehört, es sei, da kann nur einer das Gerät aufgeschraubt und unsachgemäß rumgefummelt haben. Und das traue ich Dir nun gar nicht zu.

          Natürlich mußt Du nicht umsteigen, aber entscheidend ist immer, was man mit dem Teil machen will.

          Ich muss Dich eines Besseren belehren. Ich habe schon lange Win7, mindestens drei Jahre. Ich fahre aber zweigleisig, weil ich einige Programme habe, die auf 7 nicht laufen, weil dieses Programm kein DOS mehr hat. Und weil mein Outlook derzeit 68 GB umfasst, kann ich nicht einfach umsteigen. Mit anderen Worten: Das eine tun, aber das andere nicht lassen.

          In der Tat, Du wärst mit dann mit 10 weit voraus, aber bei Deinen Bedürfnissen, die lediglich aus Schreiben, Verkaufen, Banking, Fotos ansehen und Lesen besteht….

          Warum Du jetzt keine Mails schreiben kannst verstehe ich auch nicht. Du hast doch einen Computer, sonst könntest Du doch nicht hier schreiben.

          Der Nebensatz „denn das ganze kommt nicht wie so vieles in meinem leben auf Druck von außen, sondern von mir selbst“ lässt mich aufhorchen. Wenn da nicht meine Erfahrung wäre, dass gewisse Computerverkäufer sofort merken, ob die Kaufer Ahnung haben oder nicht, hätte ich bei Deinem Vorhaben keine Sorgen. Hoffentlich baut er Dir auch eine Wechselvorrichtung für SSD-Karten ein. 132 GB würden schopn reichen. Dazu gehört auch eine externe Jopierstation. Das wäre mich unverzichtbar.
          Ich wünsche Dir jedenfalls, dass Du Dich an dieser Stelle selbst zufrieden stellst und Dir auch nur ein Gartenhaus und keinen Hubschreiber verkaufen lässt.

          Ich setze übrigens mindesten einmal im Jahr das System komplett neu auf bzw. kopiere den alten Stand wieder auf, sonst wird das Teil immer langsamer.

          Gefällt mir

  3. Du machst Dir unnötige Sorgen. Es kommt nur drauf was ich möchte und brauche. es hat ja kein andrer was dran zu suchen.
    Was den Lüfter betrifft, der hatte sich von selbst gelockert. Wie Du schon sagst, ich mache das Ding nicht auf und sonst wie Du weißt bin ich allein, da geht keiner dran. dass ich keine Mails schreiben kann, liegt daran, dass auf dem Laptop das Postfach noch nicht eingerichtet ist.

    Da haste recht:
    “ In der Tat, Du wärst mit dann mit 10 weit voraus, aber bei Deinen Bedürfnissen, die lediglich aus Schreiben, Verkaufen, Banking, Fotos ansehen und Lesen besteht…. “

    Mehr mache ich auch nicht, deshalb bin ich auch mit wenig zufrieden.
    Verstehst Du das jetzt endlich.?

    Aber übers Ohr hauen lasse ich mich nicht.

    Gefällt mir

    • Ich wollte Dir nur einige Gedankenanstöße und eine Messlatte zum Prüfen anbeiten. Der Lüfter bleibt für mich ein ewiges Rätsel.
      Ich weiß nicht, ob der „Fachmann“ Mut zur Kleinen hat, wenn er merkt, wen er da vor sich hat. Bei Deinem Fachwissen weiß ich nicht, ob Du es überhaupt merkst, wenn Du das kaufst, woran der Verkäufer am meisten verdienst. Das sind alles geschulte Leute, die alle nur Dein Bestes wollen.

      Warum meinst Du, dass Du keine Mails schreiben kannst nur weil Du kein entsprechendes Programm hast? Und da fängt es schon an.

      Gefällt mir

  4. Was regste Dich über den Lüfter auf.
    In 12 Jahren können sich doch die Schrauben lockern und dann fällt durch die Vibration auch irgendwann der Lüfter runter, was hier geschehen ist.
    Das gibt dann ein Geräusch, wie wenn eine Glühbirne durchknallt, oder eine Sicherung im Schaltschrank den Geist aufgibt. Dann ist der Bildschirm schwarz und Ende nichts geht mehr.
    Ich will ja nicht bestreiten, dass Du Dir das selbst, wie auch immer, gerichtet hättest. Ich aber kann es nicht.
    Jetzt ist es wie ist und ich bekomme alles neu.

    Gefällt mir

    • Was meinst Du, was man alles im Leben reparieren kann? Aber Du wolltest es so und bekommst es auch so.
      Und den Alten motzt er wieder für ein altes Mütterchen auf, um es dann zu beglücken……

      Gefällt mir

      • Denkste Dir so.
        Den bekomme ich mit
        Was ich dann mache, dass weiß ich noch nicht.
        Vielleicht stelle ich ihn ja bei ebay für Bastler ein.

        Gefällt mir

        • Was ich alles so denke…..

          Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: