Verfasst von: Hao | 6. März 2015

Wenn Silvia Kost den Hao anzeigen will


Freitag, 6. März 2015

Der HERR spricht: Siehe, ich sende einen Engel vor dir her, der dich behüte auf dem Wege und dich bringe an den Ort, den ich bestimmt habe. 2.Mose 23,20

Sind die Engel nicht allesamt dienstbare Geister, ausgesandt zum Dienst um derer willen, die das Heil ererben sollen? Darum sollen wir desto mehr achten auf das Wort, das wir hören, damit wir nicht am Ziel vorbeitreiben. Hebräer 1,14-2,1

Es ist schon sonderbar, warum die Esoteriker eng verbunden mit den Engeln sind. Dabei können sie außerordentlich böse und aggressiv werden und sogar Gift und Galle spucken, wenn man mit den verführerischen Himmelskomikern im Klartext spricht.

Vor längerer Zeit hatte ich bei Amazon eine Rezension über das „Arkanum Gottes“ geschrieben, was die Verfasserin Salahai, die mit irdischem Namen Silvia Kost heißt, in den Rang einer „Neuen Bibel“ gehoben hat. Allein die Einleitung dieser Schwarte ist so wirre, dass ein denkender Mensch eine solche organisierte Bedeutungslosigkeit höchstens fünf Minuten aushalten kann. Offensichtlich hat sich die Frau über meine Zeilen so darüber geärgert, dass sie mir nun mit einer Anzeige droht. Mit im Schlepptau auch „Jesus Wälti“, den ich bis jetzt noch nicht kannte. Auch bin ich nicht der Einzige, der von Silvia Kost angezeigt werden soll. Dass die Begründung der Klage wenige Tage nach Veröffentlichung schon wieder gelöscht wurde, überzeugt wenig.

Wie beschränkt in ihrem Denken diese Frau und alle Esoteriker sind, wird auch hier bei Minute 7:37 deutlich, wobei es sich wirklich lohnt, die 11 Minuten auszuhalten. Das alles ist eingebunden in dem größten Schrott, den Deutschland je gesehen hat.

Wenn das die Stimme eines Engels ist, heiße ich Meier.

Engel sind dienstbare Geister, die aber mit Sicherheit nicht der esoterischen Welt als einträchtige Geschäftspartner zur Verfügung stehen, und wenn noch so wild bei jedem Satz bedeutungslos mit dem Kopf gewackelt wird.

Mein Wahlspruch: „Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt“, trifft nicht nur bei den Engelsgeschichten und der durchgeknallten kompletten Mischpoke, sondern auch bei  einem großen Discounter zu, dem ich kürzlich folgende Beschwerde schrieb:

Bananengarage

„Fa.
Lidl

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit vielen Jahren bin ich Ihr sehr zufriedener Kunde. Dieses sollte sich auch für die Zukunft nach meinen Wünschen nicht ändern.

Zur Vorgeschichte: Am 1. August 2014 musste ich eine Knochenmark- und Stammzellentransplantation von fremdem Material unterziehen. (Siehe Anlage)

Im Zuge dieser Behandlung musste ich mich ich Zukunft in hohem hohen Maße einer umfassenden Hygiene unterziehen. So wurde u.a. mir empfohlen Bananen mit Handschuhen zu essen. Man riet mir so weit wie möglich die Schale bereits im Laden zu entfernen, um den Rest in meinem Hause zu schälen, da dieses Prozedere einen Großteil der Keime durch das Öffnen der Schalen im Geschäft auf diese Art und Weise nicht erst in meine Wohnung gelangen würde. Da ich allein lebe, kann ich diese Aufgabe keine andere Person damit beauftragen.

Wohlgemerkt, es handelt sich lediglich nur um einen kleinen Teil der Bananenschale. Diese entsorge ich in einem leeren für Gemüseabfall im Regal stehenden Pappkarton. Bisher wurde mein Verhalten weder beim Kauf noch an der Kasse moniert.

Heute nun wurde ich von einer Verkäuferin auf eine sehr unfreundliche Art und Weise mit entsprechender Lautstärke angesprochen und mir dieses untersagt. Offensichtlich war sie davon ausgegangen, dass ich die Bananen komplett von den Schalen entfernt hätte, was aber noch nie der Fall war, sonst hätte der Inhalt sofort die Stabilität verloren.

Gekauft werden von mir im Durchschnitt 1 Kilogramm in 10-14 Tagen.

Ich habe mich auf eine Diskussion nicht eingelassen, sondern erwarte von Ihnen eine Klärung, die meinem Wohlbefinden dient.

Sollten Sie meinen Wünschen nicht nachkommen, sehe ich mich leider gezwungen, mir einen anderen Discounter für meinen Kompletteinkauf zu suchen, denn bei der Konkurrenz habe ich diese Probleme nicht.

Ich beabsichtige auch in Zukunft keine Diskussion mit der aufgebrachten Verkäuferin und würde ihr in einem erneuten Fall Ihr Schreiben vorweisen.

Ich gehe davon aus, dass mein ärztlicher Nachweis der absoluten Schweigepflicht unterliegt.

Ich bitte um zeitnahe wohlwollende Antwort.“

Heute nun kommt eine äußerst zufriedenstellende Antwort, die ich nunmehr beim Lidl-Einkauf stets dabei führen werde, weil ich mich auf Diskussionen nicht einlasse. Das wird dumme Gesichter geben:

LIDL

Advertisements

Responses

  1. Oben: Die Überschrift beim Film ‚Erzengel Metatron’….ich musste gleich an Methadon denken…..kräftig gelacht (:-)))))
    Und Hao, dass du dir die Zeit nimmst, um bei amazon auf die gestreckten Ausführungen z. B. der Annabell einzugehen…hm….hast einen langen Atem, muss ich schon sagen ;-)

    Gefällt mir

    • Jesus und Co hatten einen noch längeren Atem. Bin ich das dem Evangelium nicht schuldig?

      Gefällt mir

  2. Ja, wie Petrus und Johannes in Apgesch. 4 sagen: „Wir unserseits können es ja unmöglich unterlassen, von dem zu reden……!“

    Gefällt mir

  3. Mensch Hao ! Du greifst mit Silvia Kost eine Göttin an. Jedenfalls nannte sie sich noch im Februar so, als sie auf dem Portal atlantis4u.de von Ariane Piehl (früher Ariane le Clerk) als Beraterin gelistet war.

    Offensichtlich ziehen sich Menschen wie Frau Kost und Frau Piehl „magisch“ an. Immerhin haben sie die gleichen Interessen: Wie komme ich an das letzte Geld von leichtgläubigen und verzweifelten Menschen.

    Vielleicht wurde Silvia Kost von Ariane Piehls Insolvenz abgeschreckt, die schon seit einigen Jahren läuft. Ich lese Deinen anderen Blog, wo heute ein Link zu Ariane Piehls Insolvenzbekanntmachung veröffentlicht wurde. Da es kein Direktlink ist, habe ich den Weg nochmal nachvollzogen:

    http://www.insolvenzbekanntmachungen.de → Bekanntmachungen suchen → Detailsuche → Bundesländer : Berlin → Gericht: Charlottenburg → Familienname des Schuldner : Piehl → suche starten → Dokument 1 von 1 Übereinstimmungen anzeigen

    Silvia Kost möchte offensichtlich keine Göttin mehr im Tempel von Ariane Piehl sein. Vielleicht hat sie auch begriffen, dass die Insolvenz von Frau Piehl nicht mit den Atlantis Erfolgsseminaren und Produkten vereinbar ist. Selbst Kunden aus bildungsfernen Schichten werden verwundert sein, dass sich die Erfinderin von AMQ Atlantis nicht mit ihren eigenen Produkten helfen kann und öffentlich dokumentiert zahlungsunfähig ist.

    Also Hao, vertraue auf Deinen göttlichen Beistand, wenn Dir eine selbsternannte Göttin Böses will !

    Gefällt mir

    • Hier nun der O-Text:
      In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Ariane Piehl, Geburtsjahr: 1962, Otto-Suhr-Allee 65 a, 10585 Berlin ist der Schuldnerin durch Beschluss vom 10.04.2012 die Restschuldbefreiung gemäß § 291 InsO rechtskräftig angekündigt worden, wenn sie den Obliegenheiten nach § 295 InsO nachkommt und die Voraussetzungen für eine Versagung nach § 297 oder § 298 InsO nicht vorliegen. Die Wohlverhaltensperiode dauert bis zum 18.01.2017.
      AZ: 36p IN 5618/10
      Berlin, 10.05.2012, Amtsgericht Charlottenburg

      So sieht es auch, wenn ein Tempel Pleite macht. Und wenn nun die Insolvenz auf dem Hintergrund ihres ganzen esoterischen Schrotts gesehen wird…

      Und was die meine Göttin Silvia Kost betrifft, so stelle ich mir eine Göttin, wenn es sie überhaupt geben sollte, etwas intelligenter vor. Zumindest würde eine echte Göttin mit himmlischer Kraft und höllischem Feier zuschlagen, aber nie eine Anzeige in Hornburg einreichen, wo bekanntlich die Schüsse nach hinten logehen. Auch erkenne ich eine Göttin an ihrer Sprachvielfalt und nicht an dem Gestammel von Wortfetzen, die sie selber nicht einmal versteht. Bitteschööööön…

      Gefällt mir

      • Ariane Piehl alias Ariane le Clerk hat doch ihren Namen nicht ohne Grund verändert. Würde ich auch machen, wenn ich im Jahr 2013 den Leuten erzähle, dass der Kontostand eines Menschen, über den Seelenzustand etwas aussagt. Sie sagte 2013 O-ton: Ich liebe Geld ausgeben, dass ist so sexy so wunderbar……… Dabei war die Ariane Piehl schon 1 Jahr in der Insolvenz. Wie kann man denn Menschen so ausnutzen und für dumm verkaufen?
        Hat der Glasstab in dem persönlichen, finanziellen Desaster der Ariane Piehl nicht geholfen, wird er in Ihrem Göttinnenportal erst recht versagen.“Wo bleibt denn da Ihr Gewissen, Ariane Piehl?“

        Gefällt mir

        • Hast Du schon einmal einen ehrlichen Esoteriker gesehen? Die verdienen doch nur Geld durch Ihre Lügen…..

          Gefällt mir

          • Silvia Kost heisst ja auch jetzt Silvia Walz! Warum wohl?

            Gefällt mir

            • Wie bitte? Wo hast Du diese Informationen? Kann Frau das eigenlich so einfach?????

              Gefällt mir

    • (;-)

      Gefällt mir

  4. Nein, wenn man so denkt wie Du und denen das Wohl und Wehe der Verführten überhaut nicht interessiert…. Ich möchte nicht Leute aus des Seelsorge wieder nach Hause schicken oder mir eines Tages sagen lassen: „Warum hast Du mir nicht geholfen?“

    Gefällt mir

  5. Hallo Hao, hier der Link zur „Silvia Kost“ jetzt silvia walz auf facebook!https://www.facebook.com/silviawalzinstitut?fref=ts

    Sie hat seit gestern Ihren ersten Account der auf Silvia Kost lief, gelöscht. Warscheinlich sind ihr die Kommentare hier zuviel geworden. Sie und Ariane Piehl sind wirklich mit Vorsicht zu genießen. Lg Vera

    Gefällt mir

  6. http://www.silvia-kost.de/front_content.php?idcat=2&lang=1
    auf Ihrer Website wirbt sie dann für Likes auf Ihrer Silvia Walz Seite.

    Gefällt mir

    • Die Zwiebekuchengöttin muss was tun, bei Astro-TV ist sie nun auch raus…..

      Gefällt mir

  7. Sehr geehrter Herr Hebbinghaus,

    ich danke Ihnen für Ihre diversen Beiträge zum Thema Esoterik, denn ich freue mich über jeden Artikel, der die Machenschaften dieser „Hellseher, Astrologen“ und anderer Gestalten, die verzweifelten Menschen das letzte Geld rauben, aufdeckt.
    Indes erlaube ich mir, anzumerken, dass eine kritische Besprechung eines Buches eine Rezension ist und keine Rezession (=Konjunkturabschwung), siehe Duden online.
    Zu Silvia Kost habe ich einen Foreneintrag gefunden, der zwar schon acht Jahre alt ist, die Machenschaften dieser Dame jedoch recht gut entlarvt, umso mehr, als der Eintrag von einem Fan verfasst wurde (der zweite Beitrag):
    http://www.wege-zur-erleuchtung.de/forum/viewtopic.php?p=75

    Nochmals vielen Dank und gute Besserung.

    Gefällt mir

    • Danke, lieber Björn, für den guten und sachlichen Beitrag und den hochinteressanten Link. Leider muss man etwas fummeln, bis man die Beiträge komplett lesen kann.

      Danke auch für den sprachlichen Hinweis, ich werde umgehend eine Veränderung vornehmen.

      Für mich ist Silvia Kost, die sich nun durch ihre Schwingungserhöhung Silvia Walz nennt, das bedauenswerteste Gesicht in der Esoterik-TV-Landschaft. Offensichtlich war es auch Astro-TV zu viel, dass man sie „gefeuert hat“. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand diesen Sender freiwillig verlässt, denn er ist für einen Esoteriker Geldquelle und Werbung zugleich.

      Gefällt mir

    • Hallo Hao.
      Da hast du aber wohl eine Person komplett übersehen.
      Linda Giese ist ja wohl die Krönung der Abzocke.
      Macht einen auf Gutmensch, angeblich jetzt auch vegan und verkauft sündhaft teuren Schrott, u.a. Ledertaschen für 220€ aus billigstem Leder. Absolutes NO GO!
      Schau dir das mal an.

      https://www.linda-giese.de

      Gefällt mir

      • Das stimmt, aber Esoteriker sind alle nun mal alle Abzocker. Da gibt es nicht viele Unterschiede.

        Gefällt mir

  8. Na hier sind ja wohl die absoluten xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    „Ich kann nicht dafür, wenn Vögel um meinn Kopf flattern, aber ich kann etwas dagegen unternehmen, wenn sie auf meinem Kopf ein Nest bauen wollen“
    Persönliche und peinliche Beleidungen werden bei mir nicht veröffentlicht.

    Du bist nur ……….. Wirst wahrscheinlich von der Regierung bezahlt, um von den wirklichen Themen abzulenken!

    Die Regierung zahlt gut, aber noch lange nicht so gut wie die Esoteriker verdienen…….

    Gefällt mir

  9. Ich habe Wichtigeres zu tun, als Sie anzuzeigen. Wer erzählt sowas? Liebe Grüsse. Jesus

    Gefällt mir

    • Ja, mein lieber Möchtegern-Jesus, dann lesen sie mal bei Amszon nach, was Sivia Kost über Sie geschrieben hat.

      Gefällt mir

      • ich korrespondiere zurzeit rund um den planeten. meine frau und ich kommen gerade aus jerusalem zurück. wer mich natürlich persönlich nicht kennt und sich für mich interessiert, wie sollte er wissen, ob ich jesus oder ein schwindler bin. es heist ja, suchet, so werdet ihr finden. nicht ich muss mich euch aufdrängen, ihr alle seid gefordert, die wahrheit zu suchen. Wenn ich bis heute noch nichts gemacht hätte um der Menschheit zu helfen, dann würde ich sagen: „es wird höchste Zeit anzufangen“ !

        Zur Erinnerung

        In den Jahren 1993, 1994, 1995, 1996 und auch 2006 war ich verschiedenste Male persönlich in Jerusalem. Der Gesamtaufenthalt im Heiligen Land wie auch Israel und Jordanien betrug insgesamt beinahe ein ganzes Jahr würde man alles zusammen zählen.
        Daraus resultierend mein Treffpunkt bei meinem Freund Wa El Imam 1994 an der Davidstreet 51 in der Altstadt von Jerusalem, wo man mir beim letzten Besuch 2006 mit Polizei und Militär-Begleitung die falschen Jesus vorbei brachte, um denen die Wahrheit zu zeigen mit der Aufforderung sie wieder nach Hause zu schicken.
        Einiges davon mit verschiedenen Geschichten und Erlebnissen auch schriftlich hinterlegt in einer 60seitigen Geschichte beim Amt für Bürgerrecht in Zürich welches 1995 den Auftrag vom Regierungsrat des Kantons Zürich bekam, meinen Hauptvornamen auf JESUS abzuändern. Eine normale Namensänderung dauert ca. ein halbes Jahr. Das Amt brauchte allerdings 3 ganze Jahre um alles beweiskräftig machen zu könne. Meine damalige Anwältin Frau Barbara Strehle aus Zürich erhielt vom Amt den Auftrag die entsprechenden Beweismittel einzubringen. Begründung des Amtes war damals. „Wir wissen um was es geht, aber leider können wir Ihnen den Nachnamen Von Nazareth zur Zeit noch nicht geben. Hierfür braucht es noch ein paar Jahre, damit die Rückverfolgbarkeit im System garantiert ist.“ Anwesend damals meine damalige Frau Katharina, welche ich dank göttlicher Fügung bei meinem Besuch im Jahr 1995 aus Jerusalem zu mir nach Hause brachte. Wir waren bis Oktober 2014 offiziell verheiratet.
        In den 90er Jahren wurde ich wegen meinen vielen Versuchen der Menschheit zu helfen verschiedenstlich eingesperrt sei es 3 x Gefängnis oder auch 3 x Irrenanstalt insgesamt ein Zeitraum von einem halben Jahr. Dass ich selbst in der Irrenanstalt noch Kranke heilte ist selbst in meiner Geschichte verbrieft und als „Wunder“ von der Medizin schon damals wahrgenommen worden. Ein Beispiel; Heilung eines Stummen und Epilepsiekranken Menschen in der Klinik Hard in Embrach 1995.
        In all den vergangenen Jahren erhielten mindestens 10 000 Menschen per Post Briefe von mir um meine Botschaft zu verbreiten. Meine Internetaktivitäten sind heute per Zahl nicht mehr erfassbar, alleine aus meinen 5000 Facebook-Freunden wird mein Buch INSEL ERDE mit Sicherheit schon gegen eine Million Mal verteilt worden sein.
        1993 veröffentlichte ich mein erstes Buch SINN DES LEBENS und gab mir nach Aufnahme einer Zusatzhypothek sogar die Mühe das Ganze auf Arabisch zu übersetzen und in ganz Palästina zu verteilen in einer Auflage von 8000 Exemplaren mit Hilfe meines Freundes Mr. Va El Emam. Davidstreet 51, Old City Jerusalem. Um mein Wissen zu komplettieren schrieb ich in den Jahren 2000-2004 noch ein zweites Buch mit dem Titel INSEL ERDE der Weg ins Paradies. Im Gegensatz zum ersten Werk SINN DES LEBENS liess ich es hier nicht beim Kritisieren des heutigen Systems stehen. Ich erschuf bildlich eine Vorlage für das funktionierende Paradies auf Erden, mit allen nötigen Erklärungen und vielen Beispielen aus dem tatsächlichen heutigen Leben. Ich konnte es im Jahr 2005 an der Frankfurter Buchmesse in Frankfurt am Main der Öffentlichkeit vorstellen. Gleichzeitig wurde das Buch auch an der Londoner Buchmesse und der Basler Buchmesse ausgestellt. Auch für die Fertigstellung dieses Werkes musste ich wieder eine Hypothek auf mein Haus aufnehmen, weil ich niemanden fand, der auch nur einen Franken in mein Werk investieren wollte. Die ersten 7000 Exemplare wurden von mir selber bezahlt und dienten bei diesem Projekt eigentlich nur als Reklame fürs Ganze. Seit der Annullierung des Vertrages mit dem Frankfurter Verlag im Jahr 2010 biete ich das Buch als PDF weltweit kostenlos an. Der Universität St. Gallen schickte ich einmal ein Exemplar zu, als Beispiel für ein neues Wirtschafts-System. In der Antwort aus St. Gallen stand damals. „Wir können Ihnen leider keinen Doktor-Titel anhand dieses Werkes geben, weil das Wissen nicht an ihrer Universität erarbeitet worden sei. !
        In all den Jahren hielt ich überall Vorträge an Universitäten wie auch Zürich, Hebron, Bethlehem wie auch privaten Organisationen wie z.B. das WAL-Meeting in Wetzikon, betreffend meiner Botschaft über das Abschaffen des Geldes. Einiges davon ist sogar noch in meiner heutigen Home-Page abrufbereit vorhanden, wie auch in meiner offiziellen Facebook-Seite Jesus Wälti. Ich war in ganz Europa unterwegs, Deutschland, Frankreich, Österreich und auch Italien habe ich nicht ausgelassen. Auch all diese Aufwendungen habe ich immer selber getragen.
        Meine Aktivitäten wurden immer wieder von der Presse, TV, Radio etc. aufgenommen und verschiedenstlich hatte ich die Gelegenheit meine Botschaft über die Offiziellen Medien zu verbreiten. Nicht alles, aber einiges davon ist seit vielen Jahren ersichtlich in meiner Home-Page „Die Airpower Seite“ .In welcher auch Abschnitte von mir behandelt wurden auf die bis anhin noch kein Mensch eine vernünftige Antwort fand. Wie zum Beispiel die Erbsünde, welche ich auch 3 Sprachig der Menschheit kostenlos hier zur Verfügung stelle, um endlich alle Missverständnissen auszuräumen.
        In ca. 1000 begleitenden Seiten welche meiner Home-Page zu Grunde liegen kann sich jeder Mensch auf Erden ein gutes Bild über mich und meine Werke machen. Man sieht daraus sehr gut, dass meine Kontakte schon in den 90er Jahren rund um den Planeten gingen, wie zum Beispiel USA, Moskau Afghanistan bis hin zur CIA etc. etc.
        Mein Werk ist vollbracht. Nach nun 20 Jahren muss es weiter gehen. Die Welt verlangt danach. Gerne pflege ich meine privaten Kontakte weiterhin, aber sehe auch keine Möglichkeit unter diesen Umständen noch mehr für die Menschheit machen zu können.
        Seit vielen Jahren stehe ich in Kontakt mit der Katholischen Kirche in der Schweiz. Wie zum Beispiel Hr. Pfr. Michael Eismann aus Regensdorf mit welchem ich sogar in Anwesenheit des Schweizer Fernsehens in der Kirche eine Kerze für die Welt anzünden konnte. Mit meiner Schwester Erika und ihrem Freund besuchte ich am 7.7.07 den Vatikan in Rom und überreichte demselben meine ganzen Unterlagen mit der Bitte mit dem Papst zusammen den Frieden für die Welt einzuläuten.

        Also hier mein letzter Akt!

        Der Frieden für die Welt wird von mir JESUS in Rom auf dem Petersplatz eingeläutet werden. In Anwesenheit des Papstes, des Jüdischen Zentralrates, den verschiedenen Vorsteher aller christlichen Kirchen und Glaubensgemeinschaften. Ebenso anwesend der Dalei Lama und Vertreter aus Jerusalem oder Nahen Osten als Boten des ISLAM, denn auch im Islam erwartet man mich. Der Orell Füssli-Verlag Zürich hat in den 90er Jahren den „Offiziellen Religionsführer Zürich“ herausgegeben. Jede darin stehende Gruppe darf bei der Verkündung des Weltfriedens in Rom anwesend sein. Schliesslich steht seit Herausgabe des Religionsführers Zürich nämlich in der Mitte des Buches.. JESUS lebt als Mensch in Zürich.

        Dies ist mein Wille, so solle es geschehen.

        sollte ich ihr interesse geweckt haben, können wir gerne weiterkommunizieren.
        liebe grüsse. jesus

        Gefällt mir

        • Was sollen wir hierzu sagen??????????

          Gefällt mir

          • Das überlasse ich Ihnen. Ich weiss, es ist für Menschen schwer zu verstehen, dass ich wieder da bin. Aber jeder weiss, ich komme wieder und jetzt bin ich da. Es gibt viele Menschen, die entweder eine Botschaft erhalten oder mich einfach so erkennen. Ich verkaufe nichts und will von niemandem etwas. Sehen Sie sich die Zustände in der Welt an. Die Menschen sind weit weg von Gott und deshalb bin ich wieder hier. Ich werde das Geld abschaffen. Zu diesem Zweck habe ich in Facebbook eine Gruppe gegründet mit Namen „Insel Erde 2“. Dort sind Briefe hinterlegt, die ich an die Mächtigen dieser Welt geschrieben habe, u.a. auch an den Papst, Obama etc. Die Welt so wie sie jetzt ist, fährt gegen die Wand. Adresslisten sind dort auch hinterlegt. Jeder kann die Briefe ausdrucken, unterschreiben und selbst verschicken. Vor ca. 10 Jahren habe ich ein Buch geschrieben: Insel Erde, der Weg ins Paradies. Sollten Sie es lesen wollen, benötige ich bitte Ihre email-adresse. Sie können mir auch gerne in Facebook eine Freundschaftsanfrage schicken. Dort schicke ich Ihnen den Link zu dem Buch. Es ist für alle Menschen kostenlos. Ich sagte vor 2000 Jahren schon: „Ihr könnt nicht 2 Herren dienen, Gott und dem Mammon“. Desgleichen sagte ich: „An ihren Taten werdet ihr sie erkennen“. Viele „Lichtvolle“ zeigen ihr wahres Gesicht an der Kasse. Ich verurteile niemanden. Das System ist schuld. Das Geld muss weg, ersatzlos. Wir sind alle eins, eine Familie. In einer Familie hilft man sich und bezahlt sich nicht.

            Gefällt mir

            • Warum hat der echte Jesus das Geld nicht abgeschafft?????

              Gefällt mir

              • da ich nicht weiss, ob mein kommentar angekommen ist, poste ich ihn nochmals. sorry damals begann nur der start für meine geschichte jetzt. auch sagte ich damals wie heute. wenn das damals nicht passiert wäre, wer wüsste von mir? niemand. ich erinnere daran, dass ich damals schon die händler aus dem tempel schmiss. am kreuz sagte ich damals, „es ist vollbracht“. mittlerweile sind der islam und das christentum rund um den planeten anzutreffen und sowohl die menschen des islam wie auch die christen, wie auch die juden, warten auf meine wiederkehr, die ich ihnen allen in mehreren prophezeihungen versprochen hatte. und nun ist es eben soweit. die täglichen errungenschaften sind heute so weit fortgeschritten, dass ich von zuhause aus per knopfdruck die welt auf den kopf stellen kann. die tägliche korrespondenz mit meinen freunden ist meine arbeit, abgesehen von meiner öffentlichkeitsarbeit, die in in tv und presse auch hier und da leiste. danke für deine frage. liebe grüsse. jesus

                Gefällt mir

                • Woran erkenne ich, dass Du der wahre Jesus bist? Wenn Du die Wundmale an Händen und Füßen hast, dann sehen wir weite. Bitte mal ein Bild davon. Danke!

                  Gefällt mir

            • Ich dache immer, das Jesus gesagt hat, dass man dem Kaiser gehen soll, was des Kaisers ist. Warum hat Jesus sich nicht einmal, warum hat die Bibel sich nicht gegen die Abschaffung des Geldes gewandt????

              Gefällt mir

        • Wer war denn eigentlich der gekreuzigte und auferstandene Jesus. Würde sich Jesus scheiden lassen?????? Was meinen Sie was alles in nichtssagenden Büchern zu lesen ist?????

          Gefällt mir

          • kürzlich habe ich herausgefunden, dass die urschriften im verlauf der zeit über 10.000 mal abgeändert wurden, im auftrag der mächtigen. solche aussagen, wie gebt dem kaiser, was des kaisers ist, habe ich nie gesagt. mit solchen äusserungen wurden die menschen später gezwungen, der obrigkeit folge zu leisten. jesus war und ist die inkarnation des sohn gottes, des engels des lichts, luzifer – damals wie heute. (luzifer ist nicht das, wie die kirche ihn darstellt und die hölle gibt es auch nicht. die haben wir hier). zur scheidung. es gibt gesetze, an die auch ich mich halten muss hier. wenn man sich trennen muss, weil es nicht mehr funktioniert, ist die scheidung das ehrlichste und fairste, was man sich gegenseitig antun kann. hier hat die katholische kirche, die auch das zöllibat für priester erfunden hat, wieder mal grandiose arbeit geleistet. es gibt vieles, das falsch läuft und jetzt wird eben alles korrigiert werden. ich habe ein buch über die zukunft auf unserem planeten geschrieben. vielleicht möchten sie es doch mal lesen? http://equapio.com/de/wirtschaft/das-geldsystem-ist-am-ende-was-sind-loesungen-ursachen/ liebe grüsse

            Gefällt mir

            • Wen soll die Menschheit denn glauben? Dem Jesus von damals, dem Jesus aus Lebenstedt http://jesus-return.net/ oder Dir? Fest steht, dass nur einer die Wahrheit spricht. Welche Beziehung hast Du eigentlich zu Silvia Kost????

              Gefällt 1 Person

              • Danke für Deine Frage wer nun der richtige Jesus ist. Nun es gibt wirklich nur einen Jesus. Zu Deiner Information als ich 2006 in Jerusalem war bracht man mir per Polizei 2 falsche Jesus vorbei um denen zu zeigen wo nun Jesus ist. Im weiteren hat Mohammed vor 1300 Jahren durch Engel Gabriel verkündet, dass wenn ISA gleich JESUS wieder kommt, dass er im Jahre 1999 genau 45 Jahre alt sein werde. Silvia Kost resp. Walz kenne ich durch meine Frau Andrea, die durch Silvia eine Vision von mir hatte. Dies allerdings habe ich auch erst viel später erfahren. Silvia war schon bei mir und wir auch schon bei ihr zu Hause. Sie half uns kürzlich auch hier in der Schweiz beim grossen Briefversand, als wir den reichen und mächtigen dieser Welt schrieben, dass Jesus da ist. Nur so als kleine Hilfe. Ob Silvia glaubt ob ich Jesus bin oder nicht, weis ich auch nicht. Nachdem ich IHREN Gottvater in Indien Sri Bagwhwan nicht akzeptieren kann, trennten sich unsere Interessen und auch unsere Wege. Im Namen Gottes Geld sammelnde Gurus kann ich nun wirklich nicht akzptieren. Danke für Deine Frage.

                Gefällt mir

                • Aha, mal mit Silvia Kost zusammen gearbeitet. „……. kenne ich durch meine Frau Andrea, die durch Silvia eine Vision von mir hatte“. Mit einer Frau, die die Schwingungszahl der Welt umgedreht hat und nicht mal weiß, dass es keinen Fünf-Sterne-Koch gibt, die um Mitternacht fünfmal anruft, um mich als „Arschloch“ zu bezeichnen, hast Du mal zusammen gearbeitet. Dann möchte ich nicht die unzähligen Fehler sehen, die in Deinen Briefen stecken. Was ist denn ein Gottvater? Wie kann man denn mit einer solchen Frau etwas unternehmen? Die Frau lügt doch wie gedruckt. Und Jesus ist geschieden? Hat Jesus auch eine Krankenversicherung? Und wovon lebt er eigentlich??????

                  Gefällt mir

                  • meine geschichte wird schon mal öffentlich werden. bist du interessiert an meiner geschichte, schicke ich dir diese, da steht alles drin. brauche ich aber bitte deine email-adresse. nur soviel, es war gottes fügung, dass ich die zeit fand, meine bücher zu schreiben. und zu silvia kost: bei mir war sie nicht agressiv oder böse. wir trennten uns, weil sie meint, sri amma ist gott und ich bin nur zu 10 % prozent jesus. aber wir hatten keinen streit. ich zwinge niemanden, mir zu glauben, lasse mich nur nicht beleidigen. das ist mein recht.

                    Gefällt mir

                    • nur zur info: in der facebook gruppe „insel erde 2“ sind die briefe hinterlegt und auch die adresslisten. kannst du dir gerne anschauen, musst du kein mitglied in der gruppe sein und musst auch nicht mit mir befreundet sein. vielleicht schaust du mal rein.

                      Gefällt mir

                    • Ich bin in der glücklichen Lage nicht in Facebook vertreten zu sein. Da wird sich wohl nichts ändern.

                      Gefällt mir

                    • Und Du bist nicht mal im Geringsten auf die Idee gekommen, dass bei Ihr da oben nicht stimmen kann? Bereits die ersten Seiten ihrer neuen Bibel macht das klar. Ob der echte Jesus mit einer solchen Frau sich zusammentun würde? Wenn Du der echte Jesus bist, dann bist Du ja so richtig sündlos und lebst ewig. Wahnsinn. Von was lebst Du eigentlich. Wer bezahlt denn Deine Krankenversicherung?

                      Gefällt mir

              • ich habe im Lauf der Zeit viele falsche Jesus kennen gelernt. Dieses Gesicht kenne ich auch schon. Allerdings heist es ja SUCHET so werdet Ihr finden. Es heisst nicht, dass ich mich Euch aufdrängen werde. Also schau was sie alle geleistet haben und was sie predigen. Geld sammler kannst DU von vorneherein VERGESSEN. Nur so als kleine Hilfe. Die Wahrheit kommt sowieso ans Licht. Auf diesen Tag warte ich.

                Gefällt mir

  10. gott möchte, dass meine botschaft um die welt verbreitet wird. vielleicht ist es ihre aufgabe, mir dabei zu helfen. ich bete für sie und ihre gesundheit.

    Gefällt mir

    • lies doch einfach, was ich bis heute gemacht habe. glaube es. oder lasse es. tatsache ist, dass nach unserer grossen briefaktion die welt sich drastisch verändert hat. es sieht jetzt aus zum schlechten, aber glaube mir, alles wird gut. liebe grüsse. jesus.

      Gefällt mir

      • ich sehe, das bringt nichts mit dir. danke für das gespräch. ich bin an einer weiteren diskussion mit dir nicht interessiert, du wirst mir viel zu persönlich und liest ja eh nicht, was ich dir alles geschrieben habe. perlen vor die säue. liebe grüsse

        Gefällt mir

        • Woran erkennt man den richtigen Jesus? Ich habe im Laufe meines Lebens fast 10 Jesuse in meinem Archiv gesammelt, die alle von sich behaupten, sie wären der Original-Jesus. Eins verbindet alle gemeinsam. Nach ganz kurzer Zeit lassen sie keine Fragen mehr zu und beleidigen. Du verteilst „Perlen“, ich muss mich zu den „Säuen“ zählen. Ich werde Dir „zu persönlich“. Meinen Jesus kann ich alles fragen, Dich nichts. Du solltest Dich mit allen Jesusen zusammenschalten und dann mit Silvia Kost als Anführerin gegen den Rest der Menschheit vorgehen. Nicht alles, wo Jesus draufsteht, ist auch Jesus drinne. Ich bin mal gespannt, was Du sagen wirst, wenn Du vor ihm stehst. In Deiner Haut möchte ich nicht nur dann stecken. Ein guter Hirte bist Du mit Sicherheit nicht, höchstens wie alle Deine Berufskollegen, ein gescheiterter Möchtegern-Jesus.

          Gefällt mir

          • hier andrea. seine frau. jesus hat dir angeboten, seine geschichte zu schicken, wolltest du nicht. es sind schon so viele über ihn hergefallen, nicht mehr zu zählen. sind zum glück auch viele, die ihm glauben und helfen. schau die alles jesusse an. dann siehst du schon, sie sammeln geld, lassen sich feiern und kassieren kräftig ab. er nicht. wenn du seine geschichte willst, bekommst du sie gerne. vielleicht machst du dir auch die mühe, sein buch zu lesen. es ist mit viel liebe geschrieben, ich habe ihn auch heilen sehen, aber er geht nie auf eine bühne, nimmt geld dafür und lässt sich feiern. musst du selber wissen, ob du glauben möchtest oder nicht. vor 2000 jahren haben ihm auch nur wenige geglaubt. wünsche dir noch einen schönen tag.

            Gefällt mir

            • Sorry, Frau Jesus….. Jesus mit Frau? Ist mir ganz neu. Und wenn er und „seine Frau“ dann noch mit Silvia Kost zusammenarbeitet und mich zu den Schweinen zählt…. Von Liebe kann ich nicht viel merken, zumal ich ihm zu „persönlich“ bin. Wenn er wenigstens die Sündenvergebung auf seine Fahnen geschrieben hätte…..

              Gefällt mir

  11. Herr und Frau Jesus haben das gleiche Problem. „Die Großschreibung“
    Das legt nahe das Andrea und Jesus ein und die selbe Person sind ist aber nur eine Vermutung.
    Schade das Jesus nicht vor 75 Jahren auf die Welt kam.

    Gefällt mir

    • diese vermutung ist falsch, haben wir uns einfach angewöhnt. jesus hat es nicht nötig, sich zu verleugnen und ich auch nicht.

      Gefällt mir

      • Ach Frau Jesus, was sagt denn der Arzt dazu????

        Gefällt mir

  12. ihr wisst natürlich alles besser. ich habe zeit, ihr nicht.

    Gefällt mir

    • Ich nicht, aber die Bibel.

      Gefällt mir

  13. Botschaft:von Christus:Die anderen tun nach den Umständender der Erde,das was Sie tun sollen! Du aber lebst von anderen sehr bequem,,,Du tust nichts, auser andere zu demütigen, die ich erwählte! Du schaust nur in ein längst todes Buch, den ich bin lebendig und erwähle die lebendigen, so wie ich es ausersehen habe! Ich der Herr will Dich nicht! Du wähltest Dich selbst, doch ich erwählte andere! Ich sage Dir! Ich sehe Dich nicht! Ich habe Dich nie gewählt ! Jesus Christus

    Channeling: 29.08.2016 Silvia Walz

    Gefällt mir

    • Eigenlich wollte ich diesen kranken Kommentar nicht veröffentlich, weil er für die kranke Verfasserin so unendlich peinlich ist. Dennoch habe ich mich dafür entschieden, weil Silvia Walz-Kost. oder wie sie sich auch derzeit nennen mag, schon lange den Bezug zur Realität verloren hat.

      Woran kann man auf einen Blick erkennen, dass das Hingekritzelte unter dem Sandkastenniveau liegt. Jesus würde sich niemals mit so vielen Fehlern, bei 10 habe ich aufgehört zu zählen, bei uns Menschen melden, vom Inhalt mal ganz zu schweigen. Krank ist auch, dass dieses „eingebildete Channeling“ mit gleichem Wortlaut, also auch mit den gleichen Fehlern bereis am bei Amazon veröffentlicht wurde. https://www.amazon.de/review/R2TVPP40Q5VPFI/ref=cm_cd_notf_reply?ie=UTF8&cdForum=FxAAUUDFODBUH5&cdPage=16&cdShowEdit=Mx13X74V0RRKHG8&cdThread=Tx2QSQPGC3QSPDQ#Mx13X74V0RRKHG8 Erschreckend, wie die Esoterik angeblich hochschwingende Menschen so krankmachen kann. Das ist Schizophrenie höchsten Grades. Jetzt haben wir schon den zweiten Jesus hier, nur der erste war wesentlich gebildeter. Tragisch ist, dass die Verfasserin dieses Zeugs auch wirklich zu 100 Prozent fest glaubt. Deshalb ist jede Kommunikation mit dieser Frau absolut sinnlos.

      Gefällt mir

  14. Hier stimme ich zu! Es handelt sich um einen kranken Kommentar!
    Wir unterscheiden gedemütigt, erniedrigt zu werden oder, wenn wir von
    der „christl. Demut“ sprechen.
    Begegnet einander alle in Demut.Denn Gott tritt den Stolzen entgegen,
    den Demütigen gibt er Gnade.

    Gefällt mir

    • Eine solche Schmiererei kann ausnahmslos und ausschließlich nur aus einem kranken Kopf stammen. Römer 8,33-34 „Wer will die Auserwählten Gottes beschuldigen? Gott ist hier, der da gerecht macht. Wer will verdammen? Christus ist hier, der gestorben ist, ja vielmehr, der auch auferweckt ist, welcher ist zur Rechten Gottes und vertritt uns.“

      Gefällt mir

  15. Jesus ist der einzige Weg zum Vater.
    Ich bin der Weg, der zur Wahrheit und zum Leben führt.Einen anderen
    Weg zum Vater gibt es nicht. Wenn ihr mich kennt, werdet ihr auch meinen
    Vater kennen. Joh. 14,6
    Die Bibel ist voll mit Hinweisen auf falsche Propheten!

    Gefällt mir

    • Kranke stört das nicht….

      Gefällt mir

  16. Vielleicht sollte Frau Walz sich mit den Begriffen „Hochmut u. Demut“
    auseinandersetzen!
    Echte Demut ist eine Herzensangelegenheit, die man nur durch Jesus
    Christus erfahren kann!
    Demut verbirgt das Wort Mut, wo ich mit neuen Fähigkeiten dienen kann

    Gefällt mir

    • Kranke haben wohl bei Gott eine Spezialgnade. Aber genau weiß ich das nicht.

      Gefällt mir

  17. Wenn sie sich als Göttin sieht? Vielleicht glaubt sie an eine Spezialgnade!
    Denn sie steht über den Dingen!

    Gefällt mir

    • Wer krank im Koppe ist, hat bei Gott immer eine Spezialgnade.

      Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: