Verfasst von: Hao | 7. Juni 2013

Charismatik für die Katz….


Freitag, den 7. 06. 2013

Tu mir kund den Weg, den ich gehen soll; denn mich verlangt nach dir. Psalm 143,8

Jesus sah einen Zöllner mit Namen Levi am Zoll sitzen und sprach zu ihm: Folge mir nach! Und er verließ alles, stand auf und folgte ihm nach. Lukas 5,27-28

Es ist ein Wunder, wenn jemand den Weg des Glaubens beginnt. Es ist ein noch größeres Wunder, wenn er in allen Lebenslagen darauf bleibt. Und es ist das größte Wunder, wenn er – vielleicht erschöpft und verbraucht – das Ziel des Glaubens erreicht.

Neue Wege

Woran erkennt man, dass die Lebenskräfte so langsam wieder an den angestammten Platz kommen? Indem ich wieder kreativ werde. Deshalb habe ich mich heute an das Kirchentagsmaterial gemacht, um einen kleinen Film herzustellen. Weitere werden folgen.

Wer mich und meinen Blog kennt, weiß, dass ich zur Charismatik und alles, was darum fleucht, ein ausgesprochen distanziertes Verhältnis habe. Der Grund ist nicht nur der Verstand, den mir Gott gegeben hat, sondern auch das persönliche Erleben einiger Hardcorecharismatiker, die der Bewegung mehr schaden als nutzen. Ich erspare mir hier nähere Berichte.

Scherben

In der Zwischenzeit wirft mich an dieser Stelle nicht mehr viel um, erkenne ich doch immer mehr wie dicht Esoterik und Charismatik die gleichen kranken Denk- und Vorgehensweisen an den Tag legen. Prophetie und Channeling: Das tut schon weh.

Die Geheimräte Gottes nutzen jedes Fettnäpfchen, um es so richtig spritzen zu lassen. Da finde ich heute mal wieder eine Mail aus einer „Prophetenschule“. Schon irre, auf was die Leute für Ideen kommen, wenn ihnen der „normale Atem des Glaubens“ ausgeht.

Prophetie muss bekanntlich aktuell sein. Das „fromme Geschwafel“ unserer Glaubensväter zählt schon lange nicht mehr. Nach dem Motto: Ich lass mal wieder dem „Volk die Ohren jücken“, wird sogar das Hochwasser  zum Anlass genommen, mal wieder was abzulassen. Und das liest sich denn so:

„Ihr werdet sehen, dass sich das bestätigen wird mit dem Übertreten der Flüsse, die aus ihren Begrenzungen herauskommen werden und höher steigen werden als je zuvor. Neue Rekorde in Bezug auf Flüsse und das Ansteigen des Flusslevels, bis in osteuropäische Bereiche hinein, auch von Polen werden wir hören und das wird ebenfalls ein Zeichen sein, sodass es tiefer gehen wird, weil das Wasser des Geistes in den letzten Jahren in den Tiefen des Herzens neue Gräben gegraben hat.“

Wer sich den kompletten Riemen antun will, muss hier klicken. Ich frage mich manchmal, wo das noch hinführt.

00105Inzwischen ist diese leere Lehre auch bei den Tieren bzw. bei Frauchen und Herrchen angelangt. Ein stets dankbares Publikum, wenn es denn nun auch, wie die Vorbeter, den Verstand und die Gottesfurcht an der Garderobe abgegeben haben. Und hier erreicht die Ungeistlichkeit und Dummheit schon die Grenze zur Blasphemie. Oder schlichter gesagt: Das ist Charismatik für die Katz….

Werbeanzeigen

Responses

  1. bei diesen Videos kann es einem wirklich nur schlecht werden…
    was ein Schwachsinn…….
    Deine Kritik finde ich mehr als angebracht
    Danke für Deinen Beitrag
    Das Video vom Kirchentag ist wieder sehr gut gelungen

    Liken

    • Ja, so ist das in der heutigen Zeit. Es wird auch im Glaubensbereich immer verrückter. Die Menschen wollen schweben, aber im wahren Leben kommt eine Bruchlandung nach der anderen. Schweigen wir, es hat mir genug Nerven und Geld gekostet. Aber die Typen sind immer wie der Phönix aus der Asche aufgestiegen…. Aber ich stehe ihnen als Beute nicht mehr zur Verfügung.

      Liken

  2. Psalm 36, 7b:
    HERR, du hilfst Menschen und Vieh.

    Selbstverständlich kann ich für meine Tiere fürbitten, wenn ich mir Sorgen um sie mache.
    Schließlich darf ich alle meine Sorgen auf IHN werfen……

    Was da in hardcorecharismatischen Kreisen abgeht, finde ich aber ebenso daneben, wie die Haustier-Segnungsgottesdienste in der katholischen Kirche.

    Liken

    • Ich habe absolut nicht gegen die „Fürbitte“. Für Minna und Maja habe ich auch gebetet. Ich wehre mich aber massiv gegen den Stil, wie er im Vidio uns hier verkauft wird.

      Liken

      • Dann sind wir dabei ja einer Meinung!!

        Diese „Auswüchse“ gibt es aber nicht nur in charismatischen Kreisen:
        http://osthessen-news.de/beitrag_A.php?id=1220638&Druck=1

        Hokus pokus!! Wenn ich das hier mal so sagen darf………

        Liken

        • Den Katholen kann ich es noch nicht einmal verübeln, da wird ja jeder „Pups“ gesegnet. Nur bei den „besserglaubenden“ Charis ist es anders. Von den Menschen, denen viel (Erkenntnis) gegeben wurde, jedenfalls bilden sie es sich ein, sollte bzw. muss auch viel verlangt werden…. Steht schon in der Bibel…

          Liken

          • „Bauernfang“ in beiden Fällen!!
            Da wird Interessierten geboten, wonach „die Ohren jücken“.

            Schönes, regenfreies Wochenende wünsche ich Dir und Deinen Lesern

            Frau S.

            Liken

            • Ja, fromme Esoterik…..
              und dito…

              Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: