Verfasst von: Hao | 30. April 2011

Liebe und tu, was du willst!


Samstag, 30.5.2011

Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst; ich bin der HERR. 3.Mose 19,18

Seid niemandem etwas schuldig, außer dass ihr euch untereinander liebt; denn wer den andern liebt, der hat das Gesetz erfüllt. Römer 13,8

„Ein für alle Mal schreibt dir darum ein kurzes Gebot Folgendes vor: Liebe und tu, was du willst! Wenn du schweigst, schweige aus Liebe; sprichst du, so sprich aus Liebe; wenn du tadelst, tadle aus Liebe; wenn du verzeihst, verzeih aus Liebe. Die Wurzel der Liebe soll das Innerste deines Herzens sein: Aus dieser Wurzel kann nichts als Gutes hervorkommen.” Schon großartig, was der alte Augustinus vor über 1700 Jahren gesagt hat.

Kann die Liebe das Innerste meines Herzens sein? Gottes Urteil über das menschliche Herz ist da sehr viel nüchterner: „Das Dichten und Trachten des menschlichen Herzens ist böse von Jugend auf!”

Nein, die Liebe wurzelt nicht in meinem Herzen, aber mein Herz kann in der Liebe Gottes wurzeln. Sie ist eindeutig und rein, absolut und gut. Aus dieser Wurzel kann nichts als Gutes hervorkommen.

Heute hat es mich schon wieder gepackt. Ich muss in den Keller, ich kann nicht anders, denn meine Klamotten warten schon lange auf mich. Und so schlage ich wieder zu und transportiere etliche Printer und anderes Elektrozeugs erst einmal hinter das Haus. Im Laufe der kommenden Woche werden die Sachen dann den letzten Weg antreten.

Am Nachmittag lädt Norbert zum Geburtstag ein.

Die ganze Gemeine ist angetreten und feiert mit. Und der Kuchen…… Au weia…… Ein absoluter Volltreffer….. Danke Norbert!!!

Danach geht es der alten Kleidung an den Kragen, die ich nicht mehr trage.  So fahre ich zweimal zum Kleidercontainer und trenne mich von Dingen, die ich nun wirklich nicht mehr brauche.

Ich bin eben ein Spätzünder. Aber wenn es dann mal knallt, dann aber auch richtig.


Responses

  1. Ich sags ja,

    Schon wieder ne Menge zu futtern für den Hao.

    Wann stehst Du denn vor der Tür, weil Dir der Gürtel von der Hose platzt?

    Liken

    • Kann ein Gürtel platzen? Und wenn ich dafür den ganzen Tag nicht gegessen habe???????

      Liken

  2. Wenn Du auf dem Spitzboden anfängst aufzuräumen, ruf mich bitte an dann komme ich und helfe Dir.
    meint bert

    Liken

    • Gold… Gold…. Gold….

      Auch Du wirst einmal mit leeren Taschen in Deinem Reisfeld stehen. Ich mache das, was Du schon vor 10 Jahren hättest erledigen müssen.

      Liken

  3. auf dem Spitzboden; liegen verborgen ungeahnte Schätze.

    Liken

    • Nicht nur da……. auch in meinem Herzen

      Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: