Verfasst von: Hao | 29. Januar 2009

Um Gottes Willen für den Menschen


Donnerstag, 29. Januar 2009

Geh hin und sieh, ob’s gut steht um deine Brüder.
1.Mose 37,14

Ein jeder sehe nicht auf das Seine, sondern auch auf das, was dem andern dient. Philipper 2,4

Kann man Christen an guten Werken erkennen? Christen sind zuerst einmal gute Werke Gottes. Christen sind das Liebeswerk Gottes, und als solche tun sie dann auch gute Werke, Werke der Liebe.

um-gottes-willen-fur-den-menschenWer sich gefallen lässt, was Gott so gern an uns tut, der wird dann auch gerne tun, was Gott gefällt. Wer sich von Christus dienen lässt, der wird dann auch ihm mit seinem ganzen Leben dienen wollen. Wir können nichts für Gott tun, wenn wir nicht empfangen haben, was er für uns getan hat. Wir sind in allem Gottes Werk, das dann – wie ein Kunstwerk auch – in seiner Wirkungsgeschichte weitergeht. Wenn ein Maler ein Bild, ein Bildhauer eine Figur geschaffen hat, wirken die Werke weiter und erfreuen die Betrachter.

So möchte Gott, dass seine Kinder, seine Kunstwerke, dann weiterwirken, schließlich merkt die Bekehrung eines Pferdekutschers zuerst, wie könnte es auch anders sein, das Pferd, .

jetzt-kommt-die-ordnungHeute gehöre ich mal wieder zu den Werktätigen, oder sagen wir besser zu den Frühaufstehern. Bereits um 8 Uhr bin ich bei Lidl und setze meinen derzeitigen Wunschtraum in die Wirklichkeit um. Ich kaufe mir für 17 € einen Beschriftungsautomat. Wenn ich so viele Schachteln habe, dann will ich nicht jede aufmachen, um letztlich doch wieder auf die Suche zu gehen, wenn ich was verloren habe. Es ist zwar ein „geordnetes Suchen, aber Suchen bleibt schließlich Suchen. Doch die Freude währt nicht lange. Schon bei dem dritten Schild verheddert sich das Band. Zum Glück ist das Gerät noch nicht ausverkauft, so dass ich es noch umtauschen kann. Ich denke aber, dass ich zuerst einmal die Schubkästen füllen sollte, bevor ich sie beklebe.

Weiter geht’s mit dem Zusammenfalten der zuletzt gekauften Kästen. OK, ich habe den Eindruck, dass aus meinem Arbeitszimmer ein gut sortiertes Lager geworden is, aber es sieht einfach gut aus. Ja, so ein Rentner muss sich eben auch anders orientieren.

am-puls-der-weltDonnerstag ist Radio Okerwellentag. Da schreibe und spreche ich die Beiträge, die dann am Sonn- und Montag gesendet werden. Diesmal ist Elia an der Reihe.  Dank meines Zugangs kann ich die Beiträge noch am Abend auf den Sendeserver legen. So spare ich mir immer 50 Kilometer Fahrt nach Braunschweig und zurück. Ach ja: Wer mich mal im Net hören will: Sonntag zwischen 16.05  und 17 Uhr und Montag zwischen 9.05 und 10 Uhr.

Heute habe ich richtig geschuftet. Bis jetzt konnte ich noch nicht die Beine hoch legen und sagen: „Die ganze Welt kann mich mal“… Doch so lange ich noch fitt bin, will ich gern „auch mal etwas mehr arbeiten“. Warum auch nicht, ausruhen kann ich mich immer noch im Altenheim

Advertisements

Responses

  1. Kann man die Beiträge vielleicht auch als Podcast abrufen, für alle Internetnutzer, die außerhalb des Sendegebiets leben?

    Gefällt mir

    • Es sind diesesmal nur Veranstaltungshinweise und ein kurzer Lebenslauf von Elia. Den Sender kannstel in der Welt über das Net hören. Auf die Seite von Radio Okerwelle gehen und den Stream rechts oben anklicken. Und schon bin ich bei Dir!

      Gefällt mir

  2. Das funktioniert leider nur über Livestream, d.h. direkt zur Sendezeit. Eine Reihe anderer Beiträge wird auch zum Nachhören bereitgehalten, nicht aber deine Andachten… schade. Aber die Adresse http://www.okerwelle.de merke ich vor.

    Gefällt mir

    • Richtig, kannst ihn nur über Livestrieam haben oder bei mir den Beitrag als MP3 bestellen. hihihihi Es ist aber wohlgemerkt, sondern ein fünfminuten Abriss über das Leben des Elia.

      Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: